Schenk- Friedrich- Schule Obersontheim
Schenk- Friedrich- Schule Obersontheim

Walderlebnistag mit Förster Mayr

Bei schönem Herbstwetter traf sich die Klasse 2a am 27.09.18 mit Herrn Förster Mayr nahe der Gipsmühle am Waldrand.
Die Schüler bauten zunächst mit viel Energie und Freude einen schönen Vesperplatz aus Reisig und Totholz im Wald. Mit trockenem Moos ausgepolstert konnte dort gemütlich gevespert werden.
Dabei erzählte Herr Mayr eine kleine Waldgeschichte und stellte die nächste Aufgabe. Alle Schüler durften als Eichhörnchen Vorräte verstecken. Bei der anschließenden Suche nach den eigenen Verstecken erlebten die Schüler, wie schwierig sich das Wiederfinden gestalten kann.
Viel Spaß bereitete auch das blinde Erfühlen des Waldes, das die Kinder paarweise durchführten.
Zum Abschluss durfte sich jedes Kind allein blind entlang einer Schnur den Weg ertasten.
Es war ein schöner und erlebnisreicher Vormittag im Wald, der auf das Thema Herbst, Bäume, Sträucher und Früchte einstimmte.

Schüler laufen für Kinder 2018

Ende September fand wieder der alljährliche Lauf „Schüler laufen für Kinder“ statt. Daran beteiligten sich alle Klassen von 1 bis 4. Die Kinder hatte jeweils 30 Minuten Zeit so viele Runde wie möglich, auf der vorbereiteten Strecke von ca. 200 Metern in der Schubarthalle zu laufen. Für jede gelaufene Runde erhielten die Kinder von ihren „Sponsoren“ einen vorher ausgemachten Geldbetrag. Das erlaufene Geld kommt natürlich den Schülerinnen und Schülern unserer Schule zu Gute. Zum Beispiel für neue Spielsachen oder Theaterfahrten.

Schulung zur sicheren Straßenüberquerung

Weil die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler an oberster Stelle steht, haben alle Schulkinder wie jedes Schuljahr ein Training zum sicheren Überqueren der Straße absolviert. Dies fand in den ersten beiden Schulwochen statt und wurde von den jeweiligen Klassenlehrern/innen durchgeführt. Zusätzlich wurde das richtige Verhalten beim Laufen neben der Straße geübt.

In der kommenden Jahreszeit ist es morgens noch dunkel. Deshalb ist es besonders wichtig, dass die Kinder auf dem Weg zur Schule von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden können. Dafür wurden in den beiden neuen ersten Klassen wieder Warnwesten mit Reflektoren an die Kinder verteilt.

Einschulungsfeier an der Schenk-Friedrich-Schule in Obersontheim am 13.09.2017 um 8.30 Uhr in der evangelischen Kirche und anschließend in der Schubarthalle

Am Donnerstag, 13.09.2018, fand an der Obersontheimer Schule die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler statt. Den Anfang bildete ein ökumenischer Gottesdienst mit Frau Pfarrerin Wilhelm und der Lehrerin Frau Effinger-Fleck in der evangelischen Kirche in Obersontheim. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von einem gemischten Schülerchor, der mit seiner fröhlichen und ansteckenden Art alle zum Mitsingen und –feiern einlud. Frau Wilhelm brachte eine Schultüte mit in den Gottesdienst. Darin enthalten waren verschiedene  Gegenstände, die nacheinander aus der Tüte entnommen wurden und alle einen Bezug zur Schule hatten. Alle Erstklässler versammelten sich anschließend in einem großen Kreis vor dem Altar, erhielten als Geschenk ein Holzkreuz und wurden von Frau Wilhelm, Frau Effinger und Herrn Brennberger einzeln gesegnet.

Gegen 10.00 Uhr begrüßte der Grundschulchor unter Leitung von Lehrerin Sibylle Kurz und der Schulleiter Stefan Kiesel unsere 49 neuen Erstklässler musikalisch mit dem Stück „Einfach klasse, dass du da bist“.

Danach kam der große Auftritt der Zweitklässler mit dem Theaterstück „Fremde werden Freunde“, das sie zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Brüggemann und Frau Reuter einstudiert hatten. Es handelte von Kindern aus „Blauland“ und aus „Gelbland“, die sich zunächst gegenseitig nicht akzeptierten und nach und nach zu Freunden wurden. Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 2 spielten und sangen mit großer Freude und begeisterten so das Publikum.

Anschließend betraten die neuen Einser nacheinander die Bühne und gingen mit ihren neuen Klassenlehrern Frau Andre und Herr Brennberger zur Schule, um ihre erste gemeinsame Unterrichtsstunde zu erleben. Auf dem Weg zur Schule standen alle anderen Grundschüler Spalier und wiesen ihnen den Weg ins Klassenzimmer.

Für das leibliche Wohl sorgten in bewährter Weise wieder die Eltern der beiden zweiten Klassen.

Für die neuen ABC- Schützen und ihren Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten war dies ein gelungener Auftakt zum Beginn aufregender, spannender und erlebnisreicher Schultage.

 

Kontakt

 

Schenk-Friedrich-Schule

Schulstraße 24

74423 Obersontheim

Tel.: 07973/9292270

Fax: 07973/92922718

Besucher seit Dezember 2015

Blackboard​

neu: Schwimmplan 2018/19

unter "Termine" und als Download in "Formulare" verfügbar.

 

Link zur Essensbestellung/Stornierung:

https://www.essenbestellen.net/SparkasseSchwaebischHall/Obersontheim/Vorbesteller/Default.aspx

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schenk-Friedrich-Schule